Holdrijo zusammen!!!!

Macht Euch gefasst für ein saftiges Update! Der Jahresstart ging für uns mit einem Feuerwerk los. Nach dem Bestehen im Halbfinale des Battle of the Bands im Jameson Distillery Pub konnten wir ein grandioses Finale feiern und durften im Scheuen Reh beim Reh Monday Live quasi noch in die Verlängerung. Und überall habt ihr uns supportet! Wir sind echt überwältigt davon.

HELP! – der Jahresabschluss und Battle of the Bands

Der Jahresabschluss im Dezember hatte Höhen und Tiefen parat. Alle Zeichen standen auf GO! für einen weiteren gelungenen Konzertabend in wunderbarer Atmosphäre und bester Gesellschaft. Kurz vor knapp stand unser Konzert jedoch vor dem Aus, da es unvorhersehbare Probleme mit der Location gab. Was also tun? Lange Rede, kurzer Sinn – mit unglaublicher Unterstützung, Trick 17 und den Ersatzplänen P, F und Z bekamen wir die großartige Möglichkeit im Helios 37 in Ehrenfeld zu performen. Für uns hieß das, auf zur größeren Bühne. Wir haben uns MEGA über diese Möglichkeit gefreut. Dass das so kurzfristig doch noch geklappt hat ist keineswegs selbstverständlich. Daher an dieser Stelle ganz besonderen Dank an alle Beteiligten für diese außergewöhnliche, spontane Hilfe! Foto Jameson 2019

Das Jahr 2019 ging dann direkt raketenmäßig los. Beim Battle of the Bands im Jameson Distillery Pub durften wir dank Eurer Unterstützung in den Vorrunden im Finale spielen. Kurz nach dem Helios37 stand also das nächste Konzert an. Durch Euch, aber auch dank der Organisatoren*innen und Barleute behalten wir das auf jeden Fall jetzt schon als Highlight des neuen Jahres in großartiger Erinnerung. Ihr habt mit uns gesungen und unsere Musik gefeiert – und das bis zum bitteren Ende am Dienstag-Abend. Das war so groß und ab drei Mal, sagt man, ist ja eigentlich Tradition. Also hoffentlich dann bald mal wieder unter der Woche im Friesenviertel?!

Zugabe im Scheuen Reh mit Special Guest

Auf der Welle der Contesteuphorie surften wir direkt weiter zum nächsten Konzert im Scheuen Reh. Beim Reh Monday Live konnten wir dann noch einmal ein volles Set zur Zugabe geben und haben das natürlich auch mit Spaß und Freude getan. Besonderes Schmankerl: Wir hatten seit langer Zeit endlich mal wieder die Ehre, gemeinsam mit dem Stabilsten aller Widdersdorfer die Bühne zu teilen. Der Rapper und Freund MF-Production gab sich die Ehre den Song “Schwarze Schafe (Schlaflos in Widdersdorf)” mit uns zu präsentieren. Es ist IMMER WIEDER ein Fest mit Dir, Micha!

Und wie geht’s jetzt weiter? –  Zukunftspläne und NEUE TERMINE

Beim Contest haben wir ja bereits die neuen Lieder Freunde und Freiburg gespielt. Aktuell sind wir dabei, neue Songs zu schreiben. Zum Sommerfest sind bestenfalls dann schon erste Ergebnisse (wir arbeiten an einem echten Sommer-Hit!) mit von der Partie. Außerdem haben wir beim Band-Contest ein Studio-Recording gewonnen. Wann, wie und wo – das klärt sich noch, aber: Wir bleiben da auf jeden Fall dran, damit ihr die neuen Songs bald unterwegs in der Bahn, beim Sport oder während der großen Pause hören und mitsingen könnt!

Apropos! Live sind wir auch bald wieder am Start. Am 23. April spielen wir ein Akustik-Set in der Sonderbar (Köln, Altstadt). Am 10. Mai sind wir wieder zu Gast im Kölner Domforum bei der Veranstaltung Rock am Dom. Zwei Tage später machen wir den Abschluss bei Eve’s Kleidertausch im frisch eröffneten Liebefeld in Köln-Ehrenfeld und am 18. Mai sind wir dann zu Gast im Odonien beim ReasonToRock-Festival, ebenfalls in Köln.

Letzteres freut uns besonders. Das ReasonToRock-Festival ist ein eintägiges Musikfestival zur Aufklärung, Diskussion und Prävention von Suizid und depressiven Erkrankungen. Es ist eine gute Gelegenheit, sich zu treffen, auszutauschen und das Leben zu feiern. Und es ist natürlich die Chance, unsere Welt ein bisschen bunter zu machen. Unser Sommerfest am 29.06. steht natürlich auch schon in den Startlöchern.

Wir freuen uns schon total drauf und hoffen Euch alle bald wieder zu sehen!

Stay Cheesy

DEINE VORSTADT